Archive for the ‘Mobiles Internet’ Category

Gratis Prepaidkarte ideal für das Smartphone

Dienstag, Juli 23rd, 2013

Wer mit dem Handy telefonieren, SMS schreiben oder mobil Surfen möchte benötigt einen entsprechenden Handytarif. Weit verbreitet sind Handyverträge mit einer Mindestvertragslaufzeit. Der Vorteil eines Handyvertrag ist die Zugabe eines subventionierten Handys. Das neue Handy /Smartphone wird ganz bequem, während der Mindestvertragslaufzeit, über die Grundgebühr abgezahlt.
Der Vorteil des Prepaidtarif sind Handytarife ohne Vertragslaufzeit mit günstigen Preisen. Im Durchschnitt kostet die Minute telefonieren und das versenden einer SMS – 9 Cent. Zubuchbare Tarifoptionen runden den Tarif ab, egal ob Sprachflatrate, Internet Flatrate oder SMS Flatrate.

Gratis Prepaidkarte bestellen

Der Prepaidkarten-Anbieter „Netzclub“ geht sogar noch weiter und bietet zu einer gratis Prepaidkarte eine kostenlose Internet Flatrate. Bei der Bestellung der SIM-Karte fallen keinerlei kosten an!

Das besondere an Netzclub – die gratis Internet-Flat. Wo ist der Haken? Bei der Bestellung der gratis SIM-Karte muss ein Werbeprofil ausgefüllt werden. Wer die kostenlose Internet Flatrate nutzen möchte, muss etwas Werbung ertragen. Die gratis Internet Flatrate finanziert sich über Werbung, ihr bekommt ab und an eine SMS oder e-Mail mit Werbung und könnt im Gegenzug das mobile Internet kostenlos nutzen.

Dank Werbefinanzierung kannst du Monat für Monat mit der Netzclub Prepaidkarte 100% kostenlos mobil surfen. Die ersten 100 MB sogar Highspeed, danach sgeht es mit reduzierter Geschwindigkeit weiter.

Tarif optimal anpassen

Wenn du auf den Geschmack gekommen bist und mehr MB für deine Internet-Flat oder aber mehr Kostenkontrolle beim SMS-Schreiben haben willst, dann sind  Zusatzoptionen genau das Richtige für dich!

prepaidkarte-netzclub

Jetzt gratis Prepaidkarte bestellen!

 

Samsung Galaxy Tab 2 10.1

Donnerstag, September 6th, 2012

Internet-Flat und Samsung Galaxy Tab im Vertrag

Samsung Galaxy Tab 2 10.1 WiFi 3G im Tarif: Internet-Flat 5000 Spezial plus Auszahlung

Surfen Sie im mobilen Internet mit 5GB Highspeed. Im Tarif Internet-Flat 5000 der Telekom gibt es den Tablet-Pc: das Galaxy Tab gleich kostenlos dazu. Das ist noch nicht alles, dank der zusätzlichen Auszahlung zum Vertrag, kommt man auf eine rechnerische Grundgebühr von nur 24,95€ im Monat.

Tarif: Internet-Flat 5000 Spezial

  • Flatrate ins Internet
  • deutschlandweit surfen
  • DSL-Leistung: bis 7,2 Mbit/s
  • keine Anschlussgebühr
  • Grundgebühr 34,95 €

Tablet-PC: Samsung Galaxy Tab 2 10.1 WiFi 3G 16 GB

Ein Tablet mit demgewissen etwas!

Das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 16GB ist schlank, leicht, schnell und überaus nutzerfreundlich. Das Display hält mit einer Diagonale von 25,65 cm viel Platz für Arbeit und Freizeitvergnügen bereit.

 

5GB Internetflatrate mit Samsung Galaxy Tab plus Auszahlung

 

Aktion: Effektiv zahlen Sie für das Tablet mit Vertrag bei uns nur 24,95 €* monatliche Grundgebühr.

Wir erstatten Ihnen einen Teil der monatlichen Fixkosten für 2 Jahre: Auszahlung von -240,00 €, dies ergibt rechnerisch 24,95 € monatliche Grundgebühr (10 € x 24 Monate = 240 € Ersparnis). Das Samsung Galaxy Tab gibt es gratis dazu. Die 240,00 € Auszahlung erhalten Sie direkt auf Ihr Konto überwiesen.

 

Technische Daten: Samsung Galaxy Tab 2 10.1 WiFi 3G

Display 10,1 Zoll Multi-Touch 1280x800Px
Prozessor 1 GHz Dual-Core
Speicher 16GB
Drahtlosnetze Wi-Fi (802.11 b/g/n), Bluetooth, 3G, UMTS, GPS
Batterie integr. Lithium-Polymer (7000 mAh)
Ein- Ausgänge Kopfhöreranschluss 3,5mm

 

Vergleichen sie das Samsung Galaxy Tab 2 10.1 mit dem Apple iPad 3

Mobiles Internet Das neue iPad WiFi + 4G 16GB schwarz

Sie entscheiden welches Tablet zu Ihnen paßt!

Netbook + Vodafone Easybox

Samstag, August 25th, 2012

Das Surf Sofort UMTS onlyPaket im Vodafone Netz + Netbook geschenkt!

Netbook Asus Eee PC R11CX + Vodafone Easybox für 0 Euro

Netbook Asus Eee PC R11CXNetbook + Vodafone Easybox

  • 25,7 cm (10 Zoll) Display WSVGA
  • 250 GB Festplatte, Windows 7
  • WLAN und Webcam für Skype und chatten
  • Wlan Router
  • ohne Festnetzanschluss mobil surfen

Surf Sofort UMTS only

  • Kein Telekom-Anschluss mehr nötig
  • Flatrate ins Internet zu Hause
  • Flatrate ins Festnetz
  • DSL-Leistung: bis 7,2 Mbit/s
  • Festnetznummer inklusive

Netbook – Asus Eee PC R11CX

Das Asus Netbook Eee PC R11CX ist mit 1kg ein Leichtgewicht unter den Netbooks. Das Design ist auffallend schlank und der neue Dual Core Prozessor Intel Atom N2600 sorgt für ausreichend Rechenpower.  Die 320GB Festplatte ist ausreichend  für reichlich Bilder und Filme.

Das Asus Eee PC R11CX Netbook ist klein für einen flexiblen Einsatz und immernoch ausreichend groß genug um bequem arbeiten zu können. Das WLAN erleichtert die Kommunikation und sorgt für schnelle Zugriffe auf das Web. Mit der Vodafone EasyBox surfen Sie im Internet aus Ihrem  ZuHause-Bereich, bis zu 2km. Mit der Webcam sind ebenso besten Voraussetzungen für Videokonferenzen geschaffen.

Vodafone Easybox

Die Vodafone EasyBox ist geeignet zum Anschluss  ISDN- und analogen- Endgeräten. Über ein  Netzwerkkabel können bis zu 4 PCs angeschlossen werden. Weitere PC lassen sich über WLAN mit der Vodafone EasyBox verbinden. Zudem verfügt die EasyBox über 3 High Speed USB 2.0 Anschlüsse für Drucker, Festplatten oder einen UMTS-Stick.

Vodafone UMTS USB-Stick K3765

Der Vodafone UMTS USB-Stick K3765 sorgt für die schnelle Übertragung mit HSDPA bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (in etwa DSL 6000).

Surf Sofort UMTS only im Netz vodafone

Mit dem Vodafone Surf-Sofort-Paket telefonieren und surfen Sie sofort ab der 1. Minute. Festnetz Telefon-Flat und DLS-Surf-Flat.

Telefonieren Sie völlig unbegrenzt und kostenlos ins dt. Festnetz und surfen im Internet aus Ihrem bis zu 2 Kilometer großen ZuHause-Bereich. Zudem sind Sie mit einer eigenen Festnetznummer für andere jederzeit erreichbar. Auf Wunsch können Sie Ihre Festnetz-Rufnummer kostenlos mitnehmen. Ihre derzeitigen Telefone können Sie weiterhin nutzen. Sie benötigen keinen stationären Telekom-Festnetzanschluss mehr. Mit dem Vodafone UMTS-Stick können Sie auch außerhalb des Zuhause-Bereichs günstig mobil surfen.

Bestellen: Surf Sofort UMTS only mit Netbook + Vodafone Easybox 0Euro!

Technische Daten: Asus Eee PC R11CX

Prozessor: Intel Atom N2600 2x 1.60GHz
Betriebssystem: Microsoft Windows 7 Starter
Display: 25,7 cm (10,1)
Speicher: 1 GB DDR3-1333 SO-DIMM, nicht erweiterbar
Festplatte: 320 GB SATA
Batterie: Li-Ion, 3 Zellen, 2.200 mAh, bis zu 5 Stunden
Größe: 262 x 22 x 180 mm (B x H x T)
Gewicht: 1 kg
Anschlüsse: 3x USB2.0, VGA, HDMI, Klinke
Speicherkartenleser: SD, SDHC, MMC
Audio: HD Audio CODEC, integrierte Lautsprecher, integrie
Kommunikation: Fast Ethernet (10/100 Mbit/s), Wireless LAN 802.11
Garantie: 1 Jahr Pick-Up & Return Service
Webcam: 0,3 MP
Grafik: Intel GMA 3600 Grafik, Shared VRAM, HDMI, VGA

Technische Daten: vodafone UMTS USB-Stick K3765

Netzstandards: QuadBand – 850/900/1800/1900 MHz, EDGE
Downloadgeschwindigkeit: bis 7,2 Mbit/s
Uploadgeschwindigkeit: bis 5,6 Mbit/s
kompatible Betriebssysteme: Windows 7/XP (ab SP2)/Vista, Mac OS 10.4
UMTS: ja
Abmessungen: 70 x 22 x 12 mm
Unterstützt Speicherkarten: ja, microSD bis 4 GB

Technische Daten: Vodafone Easybox 803A WLAN

Netzstandards: TriBand – 900/1800/1900 MHz
Downloadgeschwindigkeit: bis 7,2 Mbit/s (mit UMTS-Stick)
Uploadgeschwindigkeit: bis 384 kbit/s (mit UMTS-Stick)
kompatible Betriebssysteme: Windows 2000/XP/Vista, Mac OS 10.4
UMTS: ja
WLAN: IEEE 802.11n bis zu 300 Mbit/s
LAN: 4x Ethernet Anschluss
USB: 3x High Speed USB 2.0 Anschlüsse
DSL: ADSL, ADSL2, ADSL2+ (VDSL)
VoIP: unterstützt SIP Telefonie

 

 

LTE der Nachfolger des UMTS

Montag, Juni 25th, 2012

Datenflates: Warum zu einem LTE-Tarif wechseln?

Der neue Mobilfunkstandard LTE ist der Nachfolger des UMTS und liefert pro Sekunde Downloadraten bis 300 Megabit. Gedacht für Gebiete, in denen kein Breitband Internet verfügbar ist, soll LTE nun auch den letzten Winkel Deutschlands an das schnelle Internet bringen.

Ausbau und Umrüstung auf den neuen Standard

Long-Term-Evolution, kurz LTE genannt, soll mit schneller und verhältnismäßig kostengünstiger Nachrüstung auf den Infrastrukturen der bisherigen UMTS Technik, dem 3G-Standard, aufgebaut werden, da das Grundschema von UMTS auch bei der LTE Technik, dem neuen 4G-Standard, beibehalten wird. Dennoch sind die Anbieter der schnellen LTE Verbindungen noch weit hinter dem Ziel eines flächendeckenden Ausbaus zurückgeblieben. Der große Vorteil der neuen Verbindung ist die deutlich höhere Downloadrate, die damit möglich wird. Die neuen Endgeräte sollen dann mit LTE ständig mit dem Internet verbunden bleiben und damit auch die Videotelefonie über das Netz möglich machen. Video Chat soll ebenso wie High Definition Radio und mobiles Fernsehen gleichzeitig mit einem Telefongespräch möglich sein, bei dieser super schnellen neuen Verbindungsform.

Verfügbarkeit bisher noch recht lückenhaft

Der eigentliche Grundgedanke bei der Versteigerung der LTE Frequenzen war, vor allem entlegene Gebiete, die bisher ohne eine Breitbandverbindung sind, an das schnelle Internet anzubinden. Genau dieser Gedanke wird aber bisher von den Anbietern des LTE Standards nicht wirklich geteilt, denn verständlicherweise bauen sie aus Prestigegründen und aus wirtschaftlichen Erwägungen hauptsächlich Ballungsräume aus. Hier rechnen sich die Kosten für die ersteigerten LTE Frequenzen und die Umrüstung der UMTS-Funkzellen auf LTE natürlich für die Unternehmen deutlich schneller. Aus diesem Grund ist bisher vor allem in den Ballungsräumen und einigen Gebieten im östlichen Teil der Republik der Abschluss einer Flatrate für eine LTE Verbindung sinnvoll. Doch es wird von allen Anbietern mit Hochdruck an einem Ausbau der Netze gearbeitet. Damit wird der Abschluss einer LTE Datenflatrate täglich attraktiver für die Nutzer.

Datentarife werden mit der Zeit immer günstiger

Der große Vorteil der LTE Technik ist nicht nur die schnelle Verbindung in das Netz, sondern auch die Möglichkeit der recht kostengünstigen Umrüstung für die Anbieter. Dies wird die Preise für die Flatrates in Zukunft stetig weiter sinken lassen, diese Entwicklung wird ähnlich verlaufen, wie die Preisentwicklung bei den UMTS-Flatrates verlief. Wenn der Ausbau voranschreitet, werden auch die ländlichen Gebiete, in denen bisher lediglich mit ISDN Geschwindigkeit gesurft werden kann, endlich über den schnellen Zugang verfügen und das vermutlich zu einen geringeren, als dem bisherigen Preis für einen ISDN-Anschluss mit Internetflatrate.

Smartphones, Router und Tablets für 4G Standard

Die Hersteller für Smartphones und Router, aber auch Modems, Sticks und Tablet-PC haben rechtzeitig auf den neuen Standard reagiert und frühzeitig in die Entwicklung der neuen Geräte investiert. So sind bereits Geräte auf dem Markt die LTE als neue Netzgeneration unterstützen und meist nicht kostspieliger sind, als Geräte ohne diese Möglichkeit. Täglich kommen außerdem neue Geräte dazu, die mit der schnellen Verbindung ins Internet gehen können. Die Möglichkeiten stets in Verbindung zu bleiben und erreichbar zu sein steigen also dank der neuen Technik unaufhaltsam.

Verfügbarkeit prüfen und warten oder starten

Letzten Endes werden sicher die meisten Flatrates für das Internet, egal ob auf dem Smartphone oder am PC zu Hause auf LTE Standard umgestellt werden. Überall da, wo bereits nach einer Überprüfung der Verfügbarkeit die neue Verbindungsform LTE möglich ist, lohnt sich der Umstieg für den Kunden, denn auch die Preise der Anbieter sind sehr interessant und verlockend. Leider wird die flächendeckende Verfügbarkeit wohl erst in etwa zwei Jahren vollständig erreicht sein. Bei den meisten Anbietern können Kunden sich bereits vor der Fertigstellung verbindlich oder unverbindlich vormerken lassen. Doch unter Umständen ist ein anderer Anbieter mit dem Ausbau vor Ort schneller und vielleicht auch günstiger, daher ist von den verbindlichen Voranmeldungen abzuraten.

Das neue iPad mit Vertrag

Sonntag, März 18th, 2012

Das neue iPad (3) WiFi + 4G 16GB in schwarz

Der Nachfolger des beliebten Tablet-PC, heißt nicht wie erwartet iPad 3 sondern einfach nur „das neue iPad„.

Alle integrierten Apps im neuen iPad wurden von Grund auf für das große Retina-Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel speziell für das neue iPad entwickelt. Blättern Sie  Fotos mit dem Finger durch oder öffnen Alben mit nur einem Fingertipp. Mit dem hochauflösenden Display sehen Sie schärfere Bilder als auf einem Full-HD-Fernseher. Das neue iPad 3 ist somit perfekt für HD-Filme. Das neue iPad hat die gleiche Akku-Laufzeit wie der Vorgänger das iPad 2 und kann somit im UMTS-Betrieb ca. 10 Stunden lang durchhalten.  Die iSight-Kamera besitzt 5-Megapixel und sorgt mit einem rückseitig belichteten Sensor für weniger Rauschen und eine bessere Lichtausbeute.

  (mehr …)

Neu.de App für iPhone

Samstag, Dezember 3rd, 2011

Neu.de – Deutschlands beliebteste Singlebörse

Neu.de zählt zu einer, wenn nicht zu der größten deutschen Partnerbörse im Internet. So sind bis zu 100.000 Singles im Schnitt gleichzeitig online. Beste Voraussetzungen um andere Singles schnell kennen zu lernen. Die Anmeldung ist zunächst kostenlos, so das man sich in Ruhe umsehen kann ob das Angebot einem auch zusagt. Hat man sich dazu entschieden den vollen Funktionsumfang der Singlebörse zu nutzen, kann man seinen bereits bestehenden Account in einen Premium-Account Upgraden. Aber auch ein so gennater Schnupperzugang für 1 Woche wird geboten. Man sollte immer bedenken das sich bei komplett kostenlosen Singlebörsen viele schwarzen Schafe herumtreiben. Wer wirklich Interesse an einem Date oder Partnersuche zeit, wird sich dies auch etwas kosten lassen. Die Mitarbeiter von neu.de überprüfen die im Profil hinterlegten Daten, so das sicher gestellt werden kann das diese auch der Wahrheit entsprechen. Registrierte Nutzer existieren wirklich. Einen 100-prozentigen Schutz vor Missbrauch hat man jedoch nie. (mehr …)

Internet Flat + Telefon Flat + WLAN-Easy-Box

Donnerstag, Oktober 13th, 2011

Vodafone Surf-Sofort-Paket UMTS mit  Auszahlung

Das Vodafone Surf-Sofort-Paket UMTS ist DSL Highspeed von jetzt auf gleich! Mit der Telefon-Flat und DLS-Surf-Flat telefonieren und surfen Sie sofort ab der 1. Minute.  Und so einfach geht es: Hardware auspacken, Geräte anschließen und sofort  mit bis zu 7,2 Mbit/s im Internet surfen.

  • Kein Telekom-Anschluss mehr nötig
  • Flatrate ins Internet zu Hause
  • Flatrate ins Festnetz
  • Festnetznummer inklusive
  • DSL-Leistung: bis 7,2 Mbit/s

Telefonieren Sie ins dt. Festnetz und surfen im Internet mit dem Vodafone Surf-Sofort-Paket  aus Ihrem bis zu 2 Kilometer großen ZuHause-Bereich, völlig unbegrenzt und kostenlos. Mit der eigener Festnetznummer sind Sie für andere zum Festnetzpreis erreichbar. Auf Wunsch können Sie Ihre bestehende Festnetznummer kostenlos mitnehmen und mit dem Vodafone UMTS-Stick auch außerhalb des Zuhause-Bereichs günstig mobil surfen. Sie müssen sich auch keine neuen Telefon-Endgeräte anschaffen, nutzen Sie Ihre derzeitigen Telefone weiterhin. Ein weiterer Vorteil ist:  Sie benötigen keinen stationären Telekom-Festnetzanschluss mehr.  Die benötigte Hardware (WLAN-Router und UMTS-Stick) gibt es bei zur Zeit für 0 Euro.  Weiterhin erhalten Sie Ihre eingene Vodafone-E-Mail Adresse mit 50 MB Speicherplatz.

(mehr …)

günstiger Flatrat-Tarif für Smartphone-Nutzer

Donnerstag, November 11th, 2010

Surfen Sie mit Ihrem Handy bzw. Smartphone unbegrenzt mit bis zu 7,2 MBit/s im Internet, rufen kostenfrei Ihre Emails ab und versenden Sie mit der SMS Flat unbegrenzt viele SMS in alle dt. Mobilfunknetze. In diesem Tarif ist auch eine Flatrate für Gespräche ins dt. o2-Netz enthalten: Sie telefonieren also ins o2 Netz kostenlos. Für Gespräche in alle anderen deutschen Netze bekommen Sie im o2 Blue 100 pro Monat 100 Freiminuten sowie weitere 20 Bonus-Minuten als Inklusivleistung dazu. Und dieses Rundum-Sorglos-Paket erhalten Sie für nur 20 € monatlich. Na wenn das mal kein Angebot ist…!

Nehmen Sie Ihre alte Rufnummer ganz einfach mit zu Ihrem neuen Vertrag und Sie erhalten zusätzlich eine Gesprächsgutschrift in Höhe von 50 € von o2.

Tarif: o2 Blue 100

  • Handy Internet Flat
  • Flatrate in dt. o2 Netz
  • SMS Flat in alle dt. Netze
  • 120 Freiminuten in alle dt. Netze

(mehr …)

1&1 All-Net-Flat + Internet-Flat

Dienstag, August 17th, 2010

Unbegrenzt Mobil Surfen und in alle deutschen Netze telefonieren

Anfang Juli sorgte 1&1 mit seinem All-Net-Flat Angebot für positive Schlagzeilen. Nun setzt 1&1 nochmal ein drauf. Bis Ende August gibt es die All-Net-Flat inklusive dem neuem und vielseitigem Top-Smartphone: HTC Wildfire. Wer bereits ein Smartphone besitzt erhält die ersten 12 Monate, der 24 monatigen Vertragslaufzeit,  einen reduzierten Preis.

Mit der 1&1 All-Net-Flat telefoniert man kostenlos  in alle Mobilfunk-Netze, in das deutsche Festnetz und surft Mobil mit der 1&1 Internet-Flat ab 29,90 €/Monat in den ersten 12 Monaten. Ab dem 13. Monat wird der Standardpreis von 39,90 Euro fällig. Wer sich für eines der zur Auswahl stehenden Smartphones entscheidet, zahlt bereits ab dem ersten Monat 39,90 Euro. Smartphones wie das HTC Wildfire mit Android 2.1 Betriebssystem sind somit für 0 € zu haben. Weitere Smartphones wären das LG GD510 Pop, das Nokia 5230 Navi und das Nokia C5. Zu besonders günstigen Preisen sind weitere Top-Geräte, wie der aktuelle Samsung-Bestseller Galaxy S I9000 oder der E-Mail-Profi BlackBerry 8520 bestellbar.

Highlights der 1&1 All-Net-Flat & Internet-Flat

  • unbegrenzt in alle dt. Mobilfunknetze und das gesamte Festnetz telefonieren
  • unbegrenzt mit bis zu 7.200 kBit/s deutschlandweit mobil Surfen
  • D-Netz-Qualität, immer beste Verbindungs-Qualität und verlässlich
    hohe Datenraten.
  • 25,- € Wechslerbonus bei Mitnahme der Rufnummer zu 1&1
  • die kosten für SMS betragen 9,9 Cent

Wer auf das mobile Internet verzichten kann und lieber SMS versendet, für jene gibt es anstelle der Internet-Flat ein SMS-Paket mit monatlich 100 Frei SMS bei gleichen Konditionen.


All-net-flat bestellen

Mobiles Internet UMTS Surf-Stick

Freitag, August 6th, 2010

Top-Aktion: Internet Flat mit Mobiles Internet UMTS Surf-Stick

Begrenzte Sonderaktion: Nur gültig solange Vorrat reicht und nur bei Antragseingang bis spätestens 13.08.2010!

Die Datenflatrate-Discount-Aktion:

Sie wollen auch unterwegs mit dem Laptop oder einem UMTS Handy in Highspeed-Geschwindigkeit zu einem günstigen Preis online gehen?

Mit dem Angebot „Internet Flat mit Mobiles Internet UMTS Surf-Stick“ gelingt das Surfen im Internet  unterwegs und zu Hause völlig problemlos. Für nur 19,95 € monatlich statt regulären 39,95 € Mobiles Internet jederzeit nutzen.  Zusätzlich erhalten Sie zu dem UMTS USB Surf Stick eine Auszahlung direkt auf Ihr Konto, wodurch sich die monatliche Grundgebühr rechnerisch für die komplette Laufzeit von 24 Monaten weiter reduziert.

 

Der Surf-Stick ist ein UMTS-Modem für die schnelle Datennetz – Übertragung HSDPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (ca. DSL 6000, HSUPA – fähig).

HSUPA(High Speed Uplink Packet Access) ist ein Übertragungsverfahren des Mobilfunkstandards UMTS, welches höhere Datenübertragungsraten im Uplink ermöglicht und den Ping verkürzt.

Die mitgelieferte Software garantiert den Zugang zum Internet in DSL Geschwindigkeit zu Hause und unterwegs. Der UMTS Surf-Stick unterstützt als Rückfalloption außer HSDPA zusätzlich Verbindungen via UMTS, EDGE und GPRS mit Uploadgeschwindikeiten von bis zu 5,76 Mbit/s. Der neue Surf-Stick kann in jedem Netz genutzt werden ohne zusätzliche Einstellungen vorzunehmen.
SIM-Karte in den Daten-Stick einlegen und lossurfen!

Führen Sie zunächst einen UMTS-Verfügbarkeits Check durch.

Hier geht es zum Angebot (Begrenzte Sonderaktion – Internet Flat Discount)

Internet Flat mit Mobiles Internet UMTS Surf-Stick

Weitere Angebote und Informationen von Mobilen Internet sind im Handy-Onlineshop zu finden.